700 Schüler gemeinsam für Frieden!

Felix BalduinAnkündigungen, GymWueHilft, GymWueSetztEinZeichen

Das Gymnasium der Stadt Würselen steht für Frieden und gedenkt all jener, die Opfer von Krieg, Gewalt und Vertreibung sind. Aktion zum Krieg in der Ukraine „Wir können den Krieg nicht verhindern, aber wir werden nicht tatenlos zusehen“ Nachdem die gesamte Schule unter der Leitung der SV bereits am Mittwoch ein Zeichen für den Frieden gesetzt hatte (s.U.), wurde beschlossen, … Weiterlesen

Gemeinsam in Europa studieren

Felix BalduinExkursion, Partner, Partnerschule, Sprachaufenthalte

Gemeinsam mit unseren internationalen Gästen aus Frankreich (Collège Camille Claudel – Val d’Erdre-Auxence) und Italien (Liceo Pascoli, Florenz) haben Schüler:innen der Jahrgangsstufe 10 und der gymnasialen Oberstufe die Universität zu Köln und die RWTH Aachen besucht. Dort wurden ihnen in der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln unterschiedliche internationale Studiengänge in Kooperation mit der Università degli Studi di Firenze und … Weiterlesen

Eine Schultüte für unsere internationalen  Gäste

Felix BalduinKlassen-/ Stufenfahrt, Sprachaufenthalte

Eine Schultüte für unsere internationalen  Gäste Auch in diesem Jahr begrüßt  das Gymnasium der Stadt Würselen im Rahmen des eTwinning Programms wieder Schüler*innen aus Florenz und  französischsprachige Stipendiat*innen des OFAJ/DFJW eines Collège in der Nähe von Nantes. Internationale Kooperationen und viel gelebte, authentische Kommunikation im Unterricht durch digitale Unterrichtsprojekte mit unseren Partnerschulen steigern den Spaß und Motivation  beim Sprachenlernen. Das … Weiterlesen

Erfolgreicher Spieltag in Stolberg

Felix BalduinSport, Wettbewerbe

Erfolgreicher Spieltag in Stolberg Am 02.02.2023 waren wir, die WK1 Mädels, und die WK1 Jungs in Stolberg, um unsere Schule im Volleyball bei der Städteregionsmeisterschaft zu vertreten.  In Stolberg angekommen warteten auf uns als Spieler, sowie auf unsere Begleitung Frau Choné, vier weitere Mannschaften, die ebenfalls auf einen siegreichen Tag hofften. Die ersten zwei Spiele liefen zwischen dem Gymnasium Monschau … Weiterlesen

3. Platz im Planspiel Börse

Felix BalduinGeWi, Wettbewerbe

3. Platz im Planspiel Börse Herzlichen Glückwunsch an das Team „Die gnadenlosen Börsenzerstörer“ der Klasse 9b mit den Mitgliedern: Sie haben beim Planspiel Börse 2022 der Sparkasse Aachen den dritten Platz belegt! 🙂

Bläserklasse spielt für die Sebastianusschule

Felix BalduinGymWueHilft, Musik, Veranstaltung

,,Laterne, Laterne ,Laterne Sonne Mond und Sterne….‘‘  Das Lied kennt ihr ja wohl alle! Der Sebastianusschule fehlte eine Kapelle für Sankt Martin. Und ratet mal wer das dann gemacht hat. Unsere Bläserklasse des 6. Schuljahres mit Unterstützung einiger aus der Short-Band. Es war wirklich sehr cool! Wir wollen das unbedingt wieder machen! 

GymWue radelt aufs Podest

Felix BalduinGymWueSetztEinZeichen, Sport, Wettbewerbe

Die Schulgemeinschaft des Gymnasiums der Stadt Würselen nahm beim diesjährigen Stadtradeln teil und erfuhr sich den 1. Platz … „Am 12.08.2022 hatten wir eine Siegerehrung im Rathaus und wurden vom Bürgermeister gelobt. Wir hatten mit 55 Radelnden 2023 Kilometer zusammen waren somit die Schule mit den meisten Kilometern. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht und wir werden nächstes Mal … Weiterlesen

#saveourforest – 8b gewinnt den Hauptpreis & wird nun im Museum ausgestellt!

Felix BalduinSchülerzeitung, Wettbewerbe

Update: Hier findet ihr einen ausführlichen Beitrag über das Projekt von der PASCH-Initiative Update: Gewinnervideo der 8 b in virtueller Sonderausstellung   im  Deutschen Spielemuseum der Stadt Chemnitz  Am 18.3.2022 stellten SchülerInnen der 8b ihren Gewinnerbeitrag (s.U.) im Rahmen der virtuellen Sonderausstellung „Wie man in den Wald hinein ruft …“  des Deutschen Spielemuseums der Stadt Chemnitz vor. Begeben Sie sich nun … Weiterlesen

Der Abiturjahrgang 2022 verabschiedet sich

Felix BalduinAbitur, Veranstaltung

Am Samstag konnten unsere Abiturienten nun endlich ihr wohl verdientes Abiturzeugnis entgegen nehmen! Gefeiert wurde standesgemäß zunächst auf Burg Wilhelmstein und abends dann im Berks. Wir wünschen unseren Absolventen nur das Beste und werden sie gleichzeitig sehr vermissen!