U18-WAHL AM GYMNASIUM WÜRSELEN

Die 7b erklärt euch die AG-Wahl

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die meisten von euch dürfen am 15. Mai 2022 bei der regulären Landtagswahl noch nicht wählen. Damit auch ihr trotzdem eure Stimme abgeben könnt und eure politischen Wünsche bekannt werden, gibt es in diesem Jahr am Gymnasium Würselen wieder die Möglichkeit, an der sogenannten U18-Wahl teilzunehmen. Diese Wahlsimulation wird einige Tage vor der tatsächlichen Landtagswahl durchgeführt und läuft im Prinzip genauso ab wie die offizielle Wahl. In diesem Jahr findet die U18-Landtagswahl am Montag (02.05.), Mittwoch (04.05.) und Donnerstag (05.05.) in der Mittagspause statt.

An diesen Tagen habt ihr die Möglichkeit, in der Mittagspause in das Wahlbüro unserer Schule (Raum 714) zu gehen. Dort könnt ihr dann in echten Wahlkabinen und auf echten Stimmzetteln euer Kreuz setzen und den Stimmzettel in eine Wahlurne werfen – natürlich nur, wenn ihr das möchtet, denn in Deutschland herrscht keine Wahlpflicht! Kompetente Schülerinnen und Schüler aus der Oberstufe helfen euch bei der Durchführung. Am Ende der Woche werden dann alle Stimmen ausgezählt, um das Ergebnis unserer U18-Wahl zu ermitteln.

Falls ihr noch gar nicht so genau wisst, worum es bei der Landtagswahl eigentlich geht und wer überhaupt zur Wahl steht, solltet ihr euch natürlich vorher über die verschiedenen Parteien und ihre Programm- angebote informieren. Vielleicht könnt ihr das Thema ja auch mit euren Lehrerinnen und Lehrern im Unterricht aufgreifen – fragt einfach mal nach!

Eine hohe Wahlbeteiligung wäre toll – vielleicht könnt ihr die Erwachsenen in diesem Punkt sogar übertreffen!

Herzliche Grüße
Eure Fachschaft Sozialwissenschaften / PW / WP