Hier stimmt die Chemie!

Frajo LigmannUncategorized

Im November des letzten Jahres fand wieder der Landeswettbewerb „Chemie – die stimmt“ NRW 2017 statt. Der Wettbewerb richtet sich an Schüler der 9. und 10. (EF) Jahrgangsstufe, die ihr Interesse und Wissen beim Wettbewerb unter Beweis stellen wollen. Zudem ist er auch eine gute Vorbereitung für diejenigen Schüler, die anschließend an der Internationalen Chemie-Olympiade teilnehmen wollen. Es gibt drei … Weiterlesen

IK: Besuch des Energeticons

Frajo LigmannIK

Am 28.05.2017 haben wir einen Ausflug gemacht. Zuerst haben wir in unserer Klasse gemeinsam gefrühstückt. Jeder hat etwas mitgebracht, das war lecker. Dann sind wir alle zusammen zur Haltestelle gegangen und sind in den Bus eingestiegen. Wir waren nach ein paar Minuten in Alsdorf. Danach sind wir ein bisschen zu Fuß gegangen, dann waren wir im Museum. Im Museum haben … Weiterlesen

Bio LK: Gewässergütebestimmung Wurm

Frajo LigmannUncategorized

Wir, die Schüler und Schülerinnen des Biologie LKs der Q1 des städtischen Gymnasiums Würselen, waren am 05. Juli 2017 von 9 bis 13 Uhr im Wurmtal. Dort haben wir an einer geeigneten Stelle die Gewässergüte der Wurm bestimmt, als Abschluss unseres Themas „Ökologie“. Dazu betrachteten wir zum Beispiel die Ufervegetation, die Strömung, den Verlauf der Wurm, die Tiefe sowie die … Weiterlesen

Besuch aus China: Partnerstadt Jiujiang zu Gast

Frajo LigmannUncategorized

Am Mittwoch, den 05. Juli 2017 wurden die 16 chinesischen Schülerinnen und Schüler aus Würselens Partnerstadt Jiujiang, die zur Zeit zu Gast sind bei Familien unseres Gymnasiums, zusammen mit ihren drei Lehrern empfangen von Bürgermeister Nelles. Die 13 bis 16 Jahre alten Mädchen und Jungen haben in den vergangenen drei Tagen bereits viel in und um Würselen herum erlebt – … Weiterlesen

Klasse 5d: Robbenretter-Aktion

Frajo LigmannUncategorized

Wie bereits angekündigt, war die Klasse 5d in Begleitung von Frau Feyhl am 18.06.2017 mit einem Verkaufsstand auf dem Flohmarkt am Kaufland in Würselen vertreten. Angeboten wurden von den Kindern gespendete Spielsachen, Kinderkleidung und Trödel. Die Einnahmen aus dem Flohmarktverkauf werden der Seehundstation Friedrichskoog e.V. gespendet. Die Idee hierzu hatte sich im Erdkundeunterricht bei Frau Paulussen entwickelt. Bereits im Vorfeld … Weiterlesen

Tolle Performance: Le Bonjour du Tour

Frajo LigmannUncategorized

Die Performance, die von Schülerinnen und Schülern der drei Würselener Schulen HGG, Realschule und unserem  Gymnasium gemeinsam gestaltet wurde, war ein voller Erfolg. Zweimal war das überdimensionale Rennrad mit sich drehenden Rädern im Bild: Einmal 26 Sekunden und dann noch einmal 28 Sekunden wurde die Aktion weltweit übertragen. In unserer Partnerstadt Morlaix wurden die großen Spruchbänder mit Grüßen auch sofort bemerkt: Unsere … Weiterlesen

EigenArt

Frajo LigmannUncategorized

Laute und leise Töne, Farben Formen und Texte, bewegte und bewegende Figuren: wie in jedem Sommer laden wir auch dieses Jahr wieder zum EigenArt-Abend ein. Es gibt ein tolles Bühnenprogramm und eine Kunstausstellung mit unterschiedlichsten Ergebnissen aus der kreativen Arbeit des Schuljahres. Sie haben außerdem Gelegenheit, die Mitglieder der diesjährigen Schülerakademie und  die Produkte ihrer besonderen Arbeit kennen zu lernen. … Weiterlesen

Theateraufführung: Romeo und Julia

Frajo LigmannUncategorized

Der Theaterkurs des Gymnasiums Würselen hat sich in diesem Jahr einer besonderen Herausforderung gestellt und eine eigene moderne Interpretation des wohl berühmtesten Theaterstücks der Welt, „Romeo und Julia“, erarbeitet. Dabei wurde darauf geachtet, dass der Text so adaptiert und übersetzt wurde, dass Shakespeares Handschrift zu erkennen ist. Das Drama wird in zwei Versionen gespielt. Am Samstag und Montag steht die … Weiterlesen

Le Bonjour du Tour

Frajo LigmannUncategorized

Das Institut Français hat zur geplanten Performance, an der auch unsere Schule beteiligt ist, folgende Pressemitteilung heraus gegeben:   Aus Anlass der Tour de France beteiligen sich die Schülerinnen und Schüler aus dem Neanderthal, Würselen und Korschenbroich an drei Performances, die deren Verbundenheit zu Frankreich verdeutlichen und auf das einmalige sportliche Event aufmerksam machen sollen. Alle drei Performances stellen jeweils … Weiterlesen