MINT-Tag 2017

Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse bekommen die Gelegenheit , am 25.02.2016 das mathematisch-naturwissenschaftliche Berufsfeld zu erkunden. Unsere Schule wird hierzu von unseren Partnern in der Region unterstützt:

  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
  • RWTH Aachen
  • Biologische Station Städteregion Aachen
  • RegioIT Aachen

Ziel dieses Aktionstags ist es, das Interesse für die Fächer aus dem Bereich Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik (sog. „MINT“-Fächer) zu stärken.

Jede Schülerin und jeder Schüler darf an einem von fünf spannenden Angeboten teilnehmen:

VortragDie Teilnehmer werden bei uns folgende High-Tech-Experimente durchführen:

1.       Programmierung des Humanoiden Roboters NAO. Die Teilnehmer bringen dem Roboter NAO das Gehen und Tanzen bei.

2.       Virtueller Spaziergang auf dem Mars mit der Oculus Rift. Auf unserem Holodeck gehen die Teilnehmer den bisherigen Marsmissionen auf die Spur und können sich mit der Virtuellen Brille Oculus Rift auf dem Mars bewegen.

3.       Arbeitsweisen von Fahrerassistenzsystemen auf dem Fahrsimulator. Auf einem Fahrsimulator lernen die Teilnehmer die Funktionsweise von Fahrerassistenzsystemen und bekommen eine Einführung in die Regelungstechnik. Daneben wird es einen Ausblick auf autonom fahrende Fahrzeuge geben.

Als Einführung wird es einen Vortrag zur Robotik geben, in dem die Geschichte von Automaten und Roboter präsentiert wird.

Vortrag

Sie können fast alles und sind überall dabei – richtig, die Rede ist von Smartphones.

Wer herausfinden möchte, wie man selbst kleine Apps für Android-Smartphones erstellt ist hier genau richtig.

In diesem Modul zeigen wir, was man zum Erstellen einer App mit dem App Inventor alles wissen muss und wie erste kleine Apps erstellt werden können. Dazu brauchen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer keinerlei Vorwissen, sondern sollten nur Spaß am Entdecken und Ausprobieren mitbringen.

 

Dieses Angebot kann nur von Mädchen gewählt werden.

Hochhäuser, Brückenbau, Kräne – nicht nur mit diesen spannenden Themen beschäftigt sich das Institut für Stahl- und Leichtmetallbau der RWTH Aachen. Informationen und praktische Einheiten erhaltet ihr zu Forschung und Projekten des Instituts, das ihr am MINT-Tag besuchen könnt.

 

Dieses Angebot kann nur von Jungen gewählt werden.

In der Biologischen Station der Städteregion Aachen in Stolberg werdet ihr nach einem kurzen Einführungsvortrag über die Aufgaben und Arbeitsbereiche der Einrichtung selbst in einem Projekt mitarbeiten. Dabei werdet ihr mit dem Arbeitstrupp der Biostation unter anderem künstlich angelegte Amphibiengewässer leeren. Wetterfeste Kleidung, Gummistiefel und Arbeitshandschuhe nicht vergessen!
Die RegioIT Aachen informiert an diesem Tag über die Tätigkeit verschiedener Informatik-Berufe wie Fachinformatik oder IT-Systemkaufmann.

Dabei erhalten die Schüler auch praktische Einblicke in die Grundlagen der Programmierung, der Zusammenstellung eines Computers und müssen mithelfen, eine Hardware-Störung zu beseitigen.

Dieses Angebot kann nur von Mädchen gewählt werden.